Log in

Graffiti neben dem LKW

Anstatt zu fahren, stehe ich im Stau, fahre hoch, halte an und sehe alle paar hundert Meter Graffiti neben der Autobahn.

 truck graffiti pari5

Zur Hauptverkehrszeit durch große Metropolen zu fahren, ist ein eintöniger Job, der dank bunter Buchstaben und Graffitibilder bunter wird. Verschiedene Schriftstile, Buchstaben, die Schatten auf graubraune Autobahnfassaden werfen, einige sehen aus wie Street Art und andere entstellen die Ansicht. Die meisten von ihnen werden illegal von sogenannten Graffiti-Schriftstellern gemalt, die ihre Zeit und ihr Geld dafür verwenden, eine farbenfrohe Skizze auf der Autobahn zu malen, meistens nachts. Während ich in Paris im Stau stand, rief mich ein Freund an und fragte mich, ob ich in Paris sei. Ich antwortete, ich stehe im Stau, ich würde mehrere Dutzend Meter fahren und eine Minute und so eine Stunde anhalten. Dies ist das sogenannte Känguru-Reiten, hehe. Er fragte, wo genau ich sei und ich sagte, dass ich im Stau stehe und nicht zu viel weiß, für welchen Teil der Straße mein Freund auch der LKW-Fahrer seine Anfrage gestellt hat :) Sag mir, was du siehst, ich werde wissen, wo du bist ... Ich stehe neben Homer Simsons Graffiti im Süden von Paris ... dann hörte ich die Antwort - aaaa, ich weiß genau wo du bist, ich war auch dort im Verkehr stecken :-)

pari1
Gut bemalte Graffiti können ein Wahrzeichen für Lkw-Fahrer sein und gleichzeitig eine kleine Touristenattraktion für Kenner der Straßenmalerei. Nachdem ich mehrere Jahre mit einem LKW durch die Europäische Union gefahren war, sah ich viele Graffiti auf Autobahnen, Eisenbahnen und Schnellstraßen. Das Land mit den farbigsten Buchstaben in Europa ist Deutschland. Während der Wochenendpause suchte ich oft nach dem nächsten Bahnhof und machte mich auf den Weg, um die nächsten Touristenattraktionen zu besuchen. Ich konnte nicht glauben, dass Graffiti in Deutschland so entwickelt ist und ein wirklich hohes Weltniveau darstellt. Besonders gut gefallen mir die Graffiti in Hannover, Leipzig und Berlin.

pari2
Die Stadt mit den meisten Graffiti auf der Autobahn ist jedoch Paris. Wenn Sie durch Paris fahren, bemerken Sie das Graffiti, es ist wirklich überall auf den Straßen. Ich möchte nicht sagen, dass sie alle nett sind, ein großer Teil der Graffiti besteht nur aus Kritzeleien wie "XXX ist nicht für den Präsidenten geeignet", Freiheitszeichen wie "freies Cannabis" usw. Während der Fahrt durch Paris kann man Graffiti nicht nur in Zügen, sondern auch in Lieferwagen bemerken VAN-Typ. Ich bin kein Fan von gekritzelten Lieferwagen, aber der Anblick macht das Fahren in Paris zu einem einzigartigen Erlebnis.

pari3

No Internet Connection