Log in

Lenkrad der Zukunft Online Check in

Ein zusätzliches Lenkrad, das Ihre Hände im Winter wärmt, nachts leuchtet und mit empfindlichen Berührungssensoren und einem LED-Display ausgestattet ist.

Jeder Lkw-Fahrer, der im Sommer Südeuropas und der südlichen Bundesstaaten der USA Waren geliefert hat, weiß, dass das Fahren in tropischen Klimazonen ohne Klimaanlage fast unmöglich ist. Ein Lenkrad, das sich an die Touch-Topografien des Benutzers erinnert und sich bei Temperaturänderungen erwärmt oder abkühlt, ist zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Beitrags eine futuristische Idee. Mit fortschreitender Technologie werden die Innenelemente jedes Lastkraftwagens immer mehr an die Bedürfnisse des Lastkraftwagenfahrers angepasst. Das Lenkrad ist eines der Elemente, die sich in den kommenden Jahren durch programmierbare Textilien ändern können, die auf die Interaktion mit dem Benutzer ausgerichtet sind. Während der JSConf Budapest 2019 Konferenz wurden Technologien von Charlie Gerard in der Show "Weaving the Web - Programming textile-based Interactions" vorgestellt. Die aktuellen Bedienfelder und Tasten rund um das Lenkrad werden künftig in "sensible Zonen" umgewandelt, die die Benutzeroberfläche des Fahrers bilden. Es wäre ideal, wenn Sie Touch-Steuerelemente verwenden könnten, um nicht nur den vom LKW-Hersteller eingebauten Computer zu steuern, sondern auch mobile Anwendungen von Telefonen und Tablets aus zu steuern.
Vielleicht sind die mobilen Anwendungen der Zukunft so konzipiert, dass sie vom empfindlichen Lenkrad und nicht vom Touchscreen des Geräts bedient werden. Das

Lenkrad des Fahrers hat mehrere Parameter:

  • Fahrersprache
  • Alter des Fahrers
  • Stil (Farben, Symbole)
  • Netzwerkeinstellungen
  • Führungsstil
  • Landform

Derzeit erfordern die neuesten Systeme zur Registrierung eines LKW-Besuchs an Transportorten wie Seehäfen, intermodalen Häfen und Logistikzentren einen Fingerscan des Fahrers, um das Fahrerprofil zu autorisieren und selbst zu identifizieren. Der Fahrer hält den LKW an einer bestimmten Stelle auf der Straße an, senkt das Fenster, meldet sich mit einer Karte / Stecknadel an und bestätigt die Identität durch Scannen eines Fingers. Möglicherweise sind alle oben genannten Registrierungsphasen (einschließlich des Scannens von Fingerabdrücken) über ein modernes Lenkrad verfügbar, das über WLAN, Bluetooth oder Internet mit der Logistikinfrastruktur verbunden ist. Der Aufbau von mobilen und stationären Anwendungen, die mit einem Lenkrad betrieben werden, kann an die Bedürfnisse von LKW-Fahrern angepasst werden.

Trucker Check In Cookie Policy

This web app uses cookies that are necessary to its functioning and required to achieve the purposes illustrated in the privacy policy. By accepting this OR scrolling this page OR continuing to browse, you agree to our privacy policy.

No Internet Connection